Informationspflicht

Informationspflicht

Gemäß Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung für personenbezogene Daten, die direkt bei der betroffenen Person erhoben wurden.

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Citrix Systems, Inc.
Chief Privacy & Digital Risk Officer / Data Protection Officer
15 Network Drive
Burlington, MA 01803
United States
E-Mail privacy@citrix.com

Zwecke und Rechtsgrundlage

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Citrix Technology Exchange 2018 am 19.-20. November verarbeitet. Dies umfasst die Vorbereitung, Realisierung und Nachverarbeitung dieser Veranstaltung.

Diese Verarbeitung der Daten erfolgt aufgrund der Anmeldung zu dieser Veranstaltung.

Des Weiteren werden diese Daten zur Leadgewinnung bei Citrix und der vertraglichen Sponsoren dieser Veranstaltung verwendet sofern diesbezüglich Ihrer Einwilligung gemäß der Event-Guidelines (https://citrixtechnologyexchange.com/event-guidelines/) beim Kaufprozess erteilt wurde.  

Kategorien der Empfänger Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung beim Kaufprozess an die vertraglichen Sponsoren weitergegeben. Alle Sponsoren finden Sie auf der Veranstaltungswebseite: https://citrixtechnologyexchange.com/

Zur Datenverarbeitung durchlaufen die personenbezogenen Daten folgenden Firmen:

  1. XING EVENT GmbH (Registrierungstool)
  2. Adventics GmbH (Leadscanner)
  3. Citrix Systems GmbH und weitere internationale Citrix Standorte (Veranstalter)
  4. Commacross GmbH (Organisator)

Übermittlung in ein Drittland

Es kann eine Übermittlung der personenbezogenen Daten in ein Drittland erfolgen. Dies geschieht im Rahmen der Übermittlung an die Sponsoren, die vertraglich an die Veranstaltung gebunden sind und sofern Ihre Einwilligung vorliegt, und die interne Verbreitung der Citrix Systems GmbH an weitere Citrix Standorte.

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Realisierung und Nacharbeitung der Citrix Technology Exchange 2018 gespeichert. Zudem werden die Daten weiterhin von Citrix zum Zweck der Marketing-Kommunikation verwendet. Für eine genauere Beschreibung der Speicherdauer folgen Sie bitte folgendem Link: https://www.citrix.de/about/legal/privacy/

Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Widerspruch gegen Verarbeitung Ihrer Daten.

Des Weiteren steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerruf der Einwilligung zu sowie ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kommt keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) gem. Art. 22 DS-GVO zum Einsatz.